So können wir Ihnen helfen

Im Evangelischen Beratungszentrum gibt es psychologische Beratung.

Psychologische Beratung bedeutet:

Wir sprechen über seelische Probleme.

Wir überlegen gemeinsam.

Was hilft Ihnen?

Damit es Ihnen wieder besser geht.

Und Sie wieder Mut haben.


 

Sie können zu uns kommen:

Zum Beispiel wenn Sie oft traurig sind.

Oder wenn Sie viel Angst haben.

Oder wenn Sie verzweifelt sind.

Oder wenn Sie viel Streit haben.

Oder wenn Sie sich Sorgen machen um die Kinder.


 

Wir beraten alle Menschen:

Erwachsene, Kinder und Jugendliche.

Menschen sind unterschiedlich.

Manche von uns sind arm oder reich.

Manche lieben einen Mann oder eine Frau.

Manche sind in Deutschland geboren.

Manche sind in einem anderen Land geboren.

 

Die Berater nehmen jeden Menschen ernst.

Und jeder Mensch wird mit Respekt behandelt.


 

Die Berater haben Schweige-Pflicht.

Schweige-Pflicht bedeutet:

Niemand erfährt etwas von dem Gespräch.


 

Die Beratung kostet etwas.

Manche bezahlen wenig Geld,

manche bezahlen viel Geld.

Alle werden beraten.


 

Wenn Sie etwas in der Beratung nicht gut finden.

Dann sagen Sie das der Beraterin.

Oder der Leiterin.

Oder Sie schreiben uns einen Brief.

Oder Sie schreiben uns eine E-Mail.

Klicken Sie hier: EBZ-Bremerhaven@evlka.de.

Wir versuchen dann eine Lösung zu finden.


 

So können Sie sich anmelden:

Rufen Sie uns an.

Unsere Telefon-Nummer ist: 04 71 – 3 20 21

Und wir verabreden einen Termin bei uns.

 

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Klicken Sie hier: EBZ-Bremerhaven@evlka.de

Dann können Sie uns direkt schreiben.

Wir rufen Sie dann an.

Und machen einen Termin aus.


Haben Sie Fieber oder Husten?

Dann bleiben Sie bitte zu Hause.